Mittelstand

1. Mit Recht und Pflicht an die Wahlurnen

Mit Recht und Pflicht an die Wahlurnen Potsdam, 3. September 2013 In Potsdam rief Außenminister Guido Westerwelle die Bürger leidenschaftlich dazu auf, ihr Wahlrecht in Anspruch zu nehmen. Vor 160 Gästen betonte der liberale Minister, dass die Tat, die demokratischen Rechte wahrzunehmen, ...

2. Liberale gehen mit voller Kraft voraus

Liberale gehen mit voller Kraft voraus Hamm, 13. April 2013 Auf ihrem 66. Ordentlichen Landesparteitag in Hamm haben die nordrhein-westfälischen Liberalen den Kurs für den Bundestagswahlkampf festgelegt. Die Parteiprominenz des größten FDP-Landeverbands war vor Ort, mit Reden unter anderem von ...

3. Bögel: Analphabetismus gemeinsam bekämpfen

Bögel: Analphabetismus gemeinsam bekämpfen Berlin, 18. Oktober 2012 Analphabetismus gemeinsam bekämpfen Berlin, 18. Oktober 2012 Mit dem Jahr 2012 endet die UN-Dekade für Weltalphabetisierung. Was hat sich in Deutschland in den vergangenen zehn Jahren in Sachen Alphabetisierung getan? Dieser ...

4. Buschmann: Brüssel kann keine EU-weit verbindliche Zwangsquoten vorschreiben

Buschmann: Brüssel kann keine EU-weit verbindliche Zwangsquoten vorschreiben Berlin, 07. September 2012 Die EU-Kommissarin Reding hat Ihre Pläne vorgelegt, eine EU-weit verbindliche Frauenquote in Unternehmen einzuführen. Ab 2020 sollen in börsennotierten Unternehmen mindestens 40 Prozent der ...

5. Bögel: Ausbau der Innovationsförderung kleiner und mittlerer Unternehmen

Bögel: Ausbau der Innovationsförderung kleiner und mittlerer Unternehmen Bögel: Ausbau der Innovationsförderung kleiner und mittlerer Unternehmen Berlin, 14. Juni 2012 Das Zentrale Innovationsprogramm (ZIM) hat sich zum Flaggschiff unserer Innovationsförderung für kleine und mittlere ...

6. Bögel: Der Mittelstand investiert – Wachstum ist Grundlage für Wohlstand und Fortschritt

Bögel: Der Mittelstand investiert – Wachstum ist Grundlage für Wohlstand und Fortschritt Berlin, 30. Januar 2012 Seit 2005 waren die wirtschaftlichen Aussichten nicht mehr so gut. Das haben die Wirtschaftsprüfer von Ernst & Young in ihrem Mittelstandsbarometer festgestellt. Knapp 50 Prozent ...

7. Bögel: Entscheidender Wendepunkt auf dem Breitbandmarkt

Bögel: Entscheidender Wendepunkt auf dem Breitbandmarkt Berlin, 16. Januar 2012 Bögel: Beispiel in Breitband In Köln haben sich die Deutsche Telekom und der Kölner Stadtnetzbetreiber Netcologne darauf verständigt, in Zukunft bei der Nutzung des Glasfasernetzes zu kooperieren. Diese Kooperation " ...

8. Bögel: Bürokratieabbau zahlt sich aus

Bögel: Bürokratieabbau zahlt sich aus Berlin, 20. September 2011 Dank weniger bürokratischer Vorschriften konnten deutsche Firmen 10,5 Milliarden Euro pro Jahr einsparen. Weitere Maßnahmen sind geplant. "Das schwarz-gelbe Regierungsprogramm „Bürokratieabbau und bessere Rechtssetzung“ hat sich für ...

9. Bögel: Wirtschaftsmacht Handwerk – kein Wachstum in Deutschland ohne das Handwerk

Bögel: Wirtschaftsmacht Handwerk – kein Wachstum in Deutschland ohne das Handwerk Berlin, 07. Juli 2011 Bögel: Wirtschaftsmacht Handwerk – kein Wachstum in Deutschland ohne das Handwerk Das Handwerk hat die Wirtschaftskrise gut überwunden. Aktuelle Zahlen zur konjunkturellen Lage und ...

10. EPG-Kostenentlastung für den Mittelstand zügig verwirklichen

EPG-Kostenentlastung für den Mittelstand zügig verwirklichen Brüssel, 04. Dezember 2010 EPG-Kostenentlastung für den Mittelstand zügig verwirklichen Mit dem Small Business Act legte die Europäische Kommission im Jahr 2008 einen Entwurf für ein Statut für eine Europäische Privatgesellschaft (EPG) ...

11. Soziale Marktwirtschaft wieder in geordnete Bahnen lenken

Soziale Marktwirtschaft wieder in geordnete Bahnen lenken Berlin, 28. Januar 2010 Der Bundestag hat am Donnerstag den Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung debattiert. FDP-Generalsekretär Christian Lindner, der seine Jungfernrede vor dem Parlament gehalten hat, erklärte, dass der ...

12. i.nrw

i.nrw Unser Kongressmagazin „i.nrw“ bietet Ihnen Berichte, Interviews und Meinungen zu unseren Innovationskongressen. Diese Publikation fasst die Kongressergebnisse zusammen, präsentiert Ihnen einen Überblick über liberale Positionen zum Kongressthema und gibt einen Ausblick auf unsere künftige ...

13. Rot-grüne Steuerpolitik diskreditiert

Rot-grüne Steuerpolitik diskreditiert Düsseldorf, 20. Juni 2013 Angesichts des Scheiterns des „Lex-USA“- Steuerabkommens hat FDP-NRW-Landeschef Christian Lindner rot-grüne Steuerpläne kritisiert. Die Ablehnung des Steuerabkommens zwischen den USA und der Schweiz durch das schweizerische ...

14. Parteitag: "Das geht nur mit uns"

Parteitag: "Das geht nur mit uns" Auf ihrem 66. Ordentlichen Landesparteitag in Hamm haben die nordrhein-westfälischen Liberalen den Kurs für den Bundestagswahlkampf festgelegt. Auf ihrem 66. Ordentlichen Landesparteitag in Hamm haben die nordrhein-westfälischen Liberalen den Kurs für den ...

15. Lindner & Laschet: Weg mit der Energie-Planwirtschaft!

Lindner & Laschet: Weg mit der Energie-Planwirtschaft! Düsseldorf, 24. September 2012 Der Landes- und Fraktionsvorsitzende der FDP in NRW, Christian Lindner, hat gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden der CDU-NRW, Armin Laschet, einen Gastbeitrag für die Rheinische Post verfasst. Darin fordern ...

16. EPG-Kostenentlastung für den Mittelstand zügig verwirklichen

EPG-Kostenentlastung für den Mittelstand zügig verwirklichen Brüssel, 04. Dezember 2010 EPG-Kostenentlastung für den Mittelstand zügig verwirklichen Mit dem Small Business Act legte die Europäische Kommission im Jahr 2008 einen Entwurf für ein Statut für eine Europäische Privatgesellschaft (EPG) ...

17. Pinkwart will Unternehmen bei der Beantragung von Wirtschaftsfördermitteln helfen

Pinkwart will Unternehmen bei der Beantragung von Wirtschaftsfördermitteln helfen Düsseldorf, 04. März 2010 Die Mitte muss von unnötiger Bürokratie und überhöhten Lasten befreit werden, fordert der FDP-Landes- vorsitzende in NRW, Andreas Pinkwart, in einem Gastbeitrag. Die Politik müsse ...

18. Pinkwart: Wir brauchen kluge Regelungen

Pinkwart: Wir brauchen kluge Regelungen Düsseldorf, 17. Februar 2010 In der Hartz IV-Debatte hat FDP-Landeschef Andreas Pinkwart die zentrale Fragestellung "wie wir es schaffen können, dass mehr Menschen aus eigener Kraft ihr Existenzminimum auch bestreiten können", in den Mittelpunkt gestellt. ...

19. Soziale Marktwirtschaft wieder in geordnete Bahnen lenken

Soziale Marktwirtschaft wieder in geordnete Bahnen lenken Berlin, 28. Januar 2010 Der Bundestag hat am Donnerstag den Jahreswirtschafts-bericht der Bundesregierung debattiert. FDP-Generalsekretär Christian Lindner, der seine Jungfernrede vor dem Parlament gehalten hat, erklärte, dass der ...

20. Koalition für Wachstum und Soziale Sicherheit

Koalition für Wachstum und Soziale Sicherheit Düsseldorf, 15. Oktober 2009 Vor Beginn der Schlussrunden bei den Koalitions- verhandlungen in Berlin hat die nordrhein-westfälische Landesregierung deutlich gemacht, welche Punkte aus Sicht der "nordrhein-westfälischen Koalition der Erneuerung" im ...

« vorherige Seite | 1 | 2 | nächste Seite »