Globalisierung

1. Silberstreif am EU-Horizont

Silberstreif am EU-Horizont Berlin, 4. September 2013 Außenminister Guido Westerwelle hat die Erholung der europäischen Wirtschaft begrüßt und sich über die Zukunft zuversichtlich gezeigt. Bei der Konferenz "Neue Chance Europa" des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) am Mittwoch ...

2. Transatlantische Brücken bauen

Transatlantische Brücken bauen Ottawa, 30. Mai 2013 Bundesaußenminister Guido Westerwelle will die Beziehungen Deutschlands zu den nordamerikanischen Ländern vertiefen. Seit Mittwoch reist der liberale Außenminister durch Kanada, die USA und Mexiko. Am Donnerstag diskutierte Westerwelle in der ...

3. Rohstoffzusammenarbeit mit der Mongolei ausbauen

Rohstoffzusammenarbeit mit der Mongolei ausbauen Ulan Bator, 7. Mai 2013 Deutschland wird künftig stärker mit der Mongolei zusammenarbeiten, um die wirtschaftliche Entwicklung des aufstrebenden Landes voranzubringen. Bei ihrem Besuch in der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator sagte die ...

4. Westerwelle beendet Reise ins ''Afrika der Chancen''

Westerwelle beendet Reise ins ''Afrika der Chancen'' Berlin, 1. Mai 2013 Auf einer fünftägigen Reise durch Afrika hat sich Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) für anhaltendes Wachstum auf dem Kontinent stark gemacht. In Ghana, Südafrika und Mosambik traf er sich unter anderem mit ...

5. Zusammenarbeit mit Mosambik erweitern

Zusammenarbeit mit Mosambik erweitern Maputo, 30. April 2013 Nach seinem Aufenthalt in Südafrika ging der jüngste Staatsbesuch von Außenminister Guido Westerwelle (FDP) am Dienstag weiter nach Mosambik. In der Hauptstadt Maputo traf sich Westerwelle mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Er ...

6. Wachstum für Afrika unterstützen

Wachstum für Afrika unterstützen Pretoria, 29. April 2013 Afrika werde nur erfolgreich sein, wenn alle etwas vom Aufschwung haben, erklärte Außenminister Guido Westerwelle (FDP). Für Afrika seien soziale und ökonomische Teilhabe das "Gebot der Stunde", so der liberale Minister auf seiner Reise ...

7. UNO beschließt Waffenhandelsvertrag

UNO beschließt Waffenhandelsvertrag Düsseldorf, 4. April 2013 Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat am Dienstag ein internationales Waffenhandelsabkommen beschlossen. „Das ist ein Meilenstein in unserem weltweiten Bemühen um Rüstungskontrolle und Sicherheit“, sagte Außenminister ...

8. Kauch: Rolle der Parlamente für nachhaltiges Wachstum bei Rio+20 stärken

Kauch: Rolle der Parlamente für nachhaltiges Wachstum bei Rio+20 stärken Berlin, 18. Juni 2012 Kauch: Rolle der Parlamente für nachhaltiges Wachstum bei Rio+20 stärken Beim World Summit of Legislators zur nachhaltigen Entwicklung am Wochenende in Rio wurde deutlich, dass international die ...

9. Bahr: Ein guter Tag für die Menschen

Bahr: Ein guter Tag für die Menschen Berlin, 02. März 2012 Die Reform der Organspende in Deutschland ist schon lange überfällig. Gesundheitsminister Daniel Bahr hat jetzt eine neue Regelung zur Organspende vorgelegt, auf die sich alle Fraktionen am Donnerstag einigen konnten. "Jeder ...

10. Reform internationaler Institutionen vorgeschlagen

Reform internationaler Institutionen vorgeschlagen Los Cabos, 20. Februar 2012 Westerwelle: G-20 verbindet ein weltpolitischer Ansatz Los Cabos, 19. Februar 2012 Die G20-Außenminister haben bei ihrem Gipfeltreffen in Mexiko die Reform internationaler Organisationen vorgeschlagen. Damit soll ...

11. Grüne spekulieren auf Scheitern der Klimakonferenz

Grüne spekulieren auf Scheitern der Klimakonferenz Durban, 08. Dezember 2011 Die Klimakonferenz in Südafrika tritt in die entscheidende Schlussphase. Die Erwartung: Ein Fahrplan, wie mehr Länder in den nächsten Jahren zu mehr Anstrengungen im Klimaschutz verpflichtet werden. Die Grünen haben der ...

12. Kauch: Begrüßenswerte Regenwaldschutz-Politik von Entwicklungsminister Dirk Niebel

Kauch: Begrüßenswerte Regenwaldschutz-Politik von Entwicklungsminister Dirk Niebel Berlin, 29. September 2011 Kauch: Begrüßenswerte Regenwaldschutz-Politik von Entwicklungsminister Dirk Niebel Die FDP-Bundestagsfraktion unterstützt den Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und ...

13. Djir-Sarai: Die Wahl Deutschlands in den UN-Sicherheitsrat bietet Chancen

Djir-Sarai: Die Wahl Deutschlands in den UN-Sicherheitsrat bietet Chancen Berlin, 12. Oktober 2010 Die UN-Generalversammlung hat Deutschland in den Sicherheitsrat gewählt. Für zwei Jahre wird die Bundesrepublik nicht-ständiges Mitglied sein. Der Obmann der FDP-Fraktion im Unterausschuss Vereinte ...

14. UN-Millenniumsziele haben für die Regierung weiter oberste Priorität

UN-Millenniumsziele haben für die Regierung weiter oberste Priorität Berlin, 22. September 2010 Drei Tage debattierten die Vereinten Nationen über die Millenniumsziele aus dem Jahr 2000. Die FDP-Entwicklungsexpertin Helga Daub hegt keinen Zweifel daran, dass das Erreichen dieser Ziele weiter ...

15. UN-Sicherheitsrat: Djir-Sarai fordert ständigen Sitz für Deutschland

UN-Sicherheitsrat: Djir-Sarai fordert ständigen Sitz für Deutschland Berlin, 23. September 2010 Es ist die Woche der internationalen Gemeinschaft: Nach dem Weltarmutsgipfel begann am Donnerstag die Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Alle großen globalen Themen stehen dabei auf dem Programm. ...

16. Kauch: Besserer Klimaschutz trotz Wirtschaftskrise

Kauch: Besserer Klimaschutz trotz Wirtschaftskrise Berlin, 07. Dezember 2009 In Kopenhagen hat am Montag die Kimaschutzkonferenz begonnen. Vertreter aus 192 Staaten verhandeln bis zum 18. Dezember über Maßnahmen, die globale Erderwärmung auf zwei Grad zu begrenzen. Für den FDP-Umweltexperten ...

17. Lindner: Kein Freibrief für Opel

Lindner: Kein Freibrief für Opel Düsseldorf, 20. November 2009 Im Vorfeld des Opel-Gipfels am Montag in Brüssel hat der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Lindner sich kritisch gegenüber Staatshilfen für General Motors und Opel geäußert. Gegenüber der Financial Times Deutschland sagte er, er kö ...

18. i.nrw

i.nrw i.nrw #4: Bürger für den Neustart " >Download innovation.nrw Arena: Deutschlands Chancen nutzen i.nrw #3: Energie + Forschung " >Download Innovationskongress Energie + Forschung i.nrw #2: Schule + Bildung Download ...

19. Lindner: Klimaschutzgesetz ist unwirksam

Lindner: Klimaschutzgesetz ist unwirksam Düsseldorf, 28. Juni 2012 In der kommenden Woche berät der Landtag über das Klimaschutzgesetz der rot-grünen Landesregierung. FDP-Chef Christian Lindner kritisiert das Gesetz als „klimapolitisch unwirksam“, aber konkrete Gefährdung für Arbeitsplätze in ...

20. Energie, Industrie, Arbeitsplätze: 600 Besucher bei Industriepolitischem Dialog

Energie, Industrie, Arbeitsplätze: 600 Besucher bei Industriepolitischem Dialog Essen, 01. Mai 2012 Bei einem industriepolitischen Dialog haben Wolfgang Clement, früherer Ministerpräsident des Landes NRW und früherer Bundeswirtschaftsminister, und Christian Lindner, Spitzenkandidat zur ...

« vorherige Seite | 1 | 2 | nächste Seite »