• Der Vorsitzende der FDP, Christian Lindner, erklärte gegenüber der „Rheinischen Post“, dass nachdem Europa seit über einem halben Jahrhundert zusammenwächst und Politiker vieler Länder über Jahrzehnte Grenzen abgebaut haben, die CSU-Maut nun wieder neue Grenzen zu ziehen drohe. ... » mehr
  • „Ich finde den Staat eine großartige zivilisatorische Errungenschaft. Ein Glück leben wir nicht mehr in der Wolfsgesellschaft! Nur will ich eben einen Staat haben, der meiner Freiheit verpflichtet ist und Eigeninitiative und -verantwortung nicht einfach verdrängt, indem er die Leute zu... » mehr
  • „Marktwirtschaft plus moderne Gesellschaftspolitik bleiben Fundament der FDP“, so der Vorsitzende der Freien Demokraten, im Interview mit der „WAZ“. Zugleich möchte Lindner Missverständnisse etwa bei der Inneren Sicherheit ausräumen. „Es ist der Eindruck entstanden, die FDP setze sich... » mehr
  • Zur „Generationenbilanz“ der Finanzwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen und Dr. Stefan Moog im Auftrag der „Stiftung Marktwirtschaft“ erklärt der Generalsekretär der FDP-NRW, Johannes Vogel: „Nun belegt die Wissenschaft, wovor Liberale von Anfang an ausdrücklich warnten. ... » mehr
  • „Die CSU-Maut bringt nichts außer neuer Bürokratie. Die Einnahmen werden nicht einmal halb so hoch ausfallen, wie der Verkehrminister uns vorgaukelt. Die Verwaltungsaufwand frisst rund ein Drittel der Einnahmen auf, die sowieso viel geringer ausfallen werden als behauptet. ... » mehr

Lindner erwartet von Juncker Bekenntnis zur Stabilität


Christian Lindner
Lesen Sie hier die Äußerungen von Christian Lindner gegenüber der "Neuen Westfälischen".

Graf Lambsdorff: Juncker ist nun in der Probezeit


A. G. Lambsdorff
Lesen Sie hier das Statement von Alexander Graf Lambsdorff zur Wahl Jean-Claude Junckers zum EU-Kommissions-präsidenten.