Volles Haus beim Neujahrsempfang der NRW-Liberalen

Düsseldorf, 26. Januar 2014
Der Landesverband und die Landtagsfraktion der nordrhein-westfälischen Liberalen hatten zum Neujahrsempfang eingeladen und rund 1200 Gäste sind der Einladung gefolgt. Am Sonntag (26. Januar) sprachen die stv. Vorsitzende der FDP-NRW und der Landtagsfraktion der FDP in NRW, Angela Freimuth, der Vorsitzende der FDP im Europaparlament und Spitzenkandidat der FDP und FDP-NRW zur Europawahl, Alexander Graf Lambsdorff, der Kommissar für Wirtschaft und Währung und Vizepräsident der EU-Kommission, Olli Rehn und der Vorsitzende von FDP-NRW und der Landtagsfraktion der FDP in NRW, Christian Lindner, vor vollem Haus im Düsseldorfer Maritim-Hotel.

Geschlossen ins Wahljahr 2013

Mehr als 1.400 Gäste folgten der Einladung zum Neujahrsempfang der FDP. Neben Christian Lindner sprachen auch Guido Westerwelle und Rainer Brüderle.

Neujahrsempfang 2012: FDP startet mit Volldampf in das neue Jahr

Westerwelle, Bahr und Papke
Westerwelle, Bahr und Papke
Mehr als 1.000 Gäste folgten der Einladung der FDP zum gemeinsamen Neujahrsempfang von Landespartei und Landtagsfraktion. Die drei Hauptredner Gerhard Papke, Daniel Bahr und Guido Westerwelle motivierten die Gäste mit kämpferischen Reden.

Bildergalerie vom Neujahrsempfang 2012

Neujahrsempfang 2011: Kurs des Verantwortungsbewusstseins

YouTube-Video: Rede von Daniel Bahr auf dem Neujahrsempfang 2011Rund 1.000 Gäste waren der Einladung der FDP NRW zum Neujahrsempfang 2011 gefolgt – so groß war der Andrang seit Jahren nicht. Sie erlebten wie der neue Landesvorsitzende Daniel Bahr eine „öffentliche Kurskorrektur“ von Rot-Grün nach dem Haushalts-Urteil des nordrhein-westfälischen Verfassungsgerichtes forderte. „Wir erwarten Demut und Selbstkritik“, sagte er unter dem Applaus der Parteifreunde. Rot-Grün müsse einsehen, „dass ihre Politik der Verschuldung ein Fehler war“.

Neujahrsempfang 2010: NRW soll Innovationsland Nr.1 werden

(Düsseldorf, 17.01.2010) Mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang haben die Liberalen in Nordrhein-Westfalen das politische Jahr 2010 eingeläutet. Knapp vier Monate vor der Landtagswahl haben die Redner Christian Lindner, Gerhard Papke, Ingo Wolf, Andreas Pinkwart und Guido Westerwelle die mehr als 1.000 Gäste der Veranstaltung auf den Wahlkampf im Aufsteigerland NRW eingestimmt und die Bedeutung der Wahl für die Bundespolitik hervorgehoben.

 


Audiopodcasts der Reden:

Neujahrsempfang 2009: Der Koalitionspartner muss sich auf einen selbstbewussteren Partner einstellen

(Düsseldorf, 19.01.2009) Die nordrhein-westfälischen Liberalen haben am Wochenende das politische 2009 eingeläutet. Auf ihrem traditionellen Neujahrsempfang in Düsseldorf hat sich die Parteiführung dabei kämpferisch präsentiert. Der Fraktionsvorsitzende Gerhard Papke betonte, dass eine von Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) geforderte Staatsbeteiligung an Privatunternehmen mit den Liberalen „nicht zu machen“ sei. Der FDP-Landesvorsitzende Andreas Pinkwart forderte, dass neben der Wirtschaftsmisere auch die Bildungsmisere anzugehen sei. FDP-Generalsekretär Christian Lindner erklärte, Ministerpräsident Rüttgers werde sich auf einen selbstbewussteren Partner einstellen müssen.


Videopodcasts der Reden:

Spenden Sie hier!

YouTubeTwitterFlickrIssue


Termine

15.05.15 - 17.05.15 | Berlin

66. Ordentlicher Bundesparteitag